da sind mir

Silvia Thalmann

12.01.1973

Als gelernte Hauspflegerin durfte ich in vielen Familien bei Notsituationen einspringen und dabei wertvolle Zeit mit den Kindern verbringen. Kurz nach unserer Hochzeit 1998, kamen unsere Kinder Anja 1999 und Jann 2001 zur Welt. Als dann unsere beide Kinder bereits in der Schule waren, kam bei mir den Wunsch mit der Bauernhofspielgruppe. Diese entwickelte sich sehr schnell, so dass diese heute total ausgebucht ist. Jetzt freue ich mich riesig Kindern zusätzlich ein Angebot auf unserem Bauernhof bieten zu können.

Rolf Thalmann

28.03.1973

1997 übernahm ich den elterlichen Hof. Im Jahr 2005 bezogen wir unsere neue Laufstall-Scheune. Drei Jahre später konnten wir unsere Kühe mit dem Melkroboter melken. Durch die gewonnene Arbeitserleichterung durfte ich mein Hobby, dem Musizieren mehr nachgehen. Berufsbegleitend studierte ich in Luzern Blasmusikdirektion und machte dabei einen Abschluss auf meinem Musikinstrument, dem Euphonium. Besonders grosse Freude habe ich, wenn die Kinder fragen „Wo isch dä Buur Rolf?

Anja Thalmann

08.05.1999

Voller Elan habe ich im Sommer 2020 die Lehre als FaBe Kind abgeschlossen. Jetzt freue ich mich riesig gemeinsam mit Silvia das Chälbliland zu einem unvergesslichen Ort zu machen und den Kindern jeden Tag aufs neue ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern… Aus Ausgleich liebe ich es auf unseren zwei Islandpferden auszureiten, zu lesen und Musik zu machen. Seit der 3. Klasse spiele ich Euphonium und habe schon viele musikalische Höhepunkte erlebt. Ich bin gespannt auf die nächsten Tage, Wochen und Jahren im Chälbliland mit euren wertvollsten, den Kindern!

Lina Rohner

21.08.2003

Auf einem Bauernhof aufgewachsen, liebe ich es Tiere und Kinder um mich zu haben. Es ist für mich eine Freude, mein Hobby zum Beruf zu machen, darum ist es ein grosses Glück für mich, dass ich als Hofmitarbeiterin hier im Chälbliland arbeiten kann.

Eva Oehler

19.01.2005

Nach meiner Schulzeit absolvierte ich 2020/21 ein Praktikumsjahr im Chälbliland, wobei ich mit vielen spannenden Eindrücken die Kinder und den Bauernhof kennenlernen durfte. Nun befinde ich mich in meiner Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kind und freue mich jeden Tag aufs Neue, wundervolle Erlebnisse mit den Kindern zu sammeln. In meiner Freizeit turne ich seit mehreren Jahren leidenschaftlich in einem Verein und nutze zudem gerne meine Kreativität zum Zeichnen und Gestalten.

Da isch dä buurehof

Do sind mir dehai

Beim „Munikreisel“ vor der ISA Bodywear in Amriswil fahren Sie in Richtung Sommeri/Güttingen. Nach dem Bahnübergang nehmen Sie die zweite Abzweigung Richtung Niederaach/Oberaach. Folgen Sie der Radmühlestrasse bis zur scharfen Linkskurve bei der Aachbrücke. Rechts sehen Sie unser Hof am Waldrand mit grosser Scheune.

Chum zu üs go schaffe!

Spielen, entdecken, herunspringen, Tiere füttern und ausmisten, Chälbli tränken, verschiedene Hof- und Gartenarbeiten erledigen, Mahlzeiten zubereiten und den Wald erforschen. Dieses und noch vieles mehr möchten wir in unserem arbeitsreichen Bauerhofalltag täglich den Kindern mit Begeisterung und Herzblut mitgeben. Möchtest du deine praktischen Fähigkeiten weiter vernetzen und hast Freude daran, anzupacken? Dann bist du bei uns genau am richtigen Ort.

Wir bieten folgende Stellen an:

Fachfrau/-mann Betreuung kind (Fabek)
100%

Zur Zeit haben wir keine offene Stelle.

Praktikant*in
100%

Zur Zeit haben wir keine offene Stelle.

Springer*in fabek

Zur Zeit haben wir keine offene Stelle.

Schrib üs e tolli bewerbig

Wir freuen uns wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und wir Sie kennen lernen dürfen. Bei Fragen steht Ihnen natürlich auch unser Chälblifon 079 261 28 20 und die Festnetznummer 071 411 87 45 zur Verfügung. Bitte Silvia Thalmann verlangen.